Tipps F R Bessere Texte Auf Deutsch

Geschichte für sehr gute noten Das problem mit jan van berkel

Der Mitarbeiter der Abteilung MTO des Betriebs. Ein Ziel seines Gespräches mit dem Vorgesetzten der Abteilung ist das Erhalten der notwendigen Informationen über den potentiellen Lieferanten irgendwelchen Rohstoffs, des Brennstoffes, der materiellen Ressource, des Halbfabrikates, des Knotens usw. trägt das Gespräch den informellen Charakter.

Der Mitarbeiter der planmässig-Dispatcherabteilung der Abteilung bittet, das Papier (zum Beispiel, den Bericht von der Ausführung den Plan zu unterschreiben. Lange sucht die notwendigen Blätter im Aktendeckel, entschuldigt sich für die Fahrigkeit ständig und besteht auf die Unterschrift des Vorgesetzten der Abteilung.

Das Management ist nötig es wie die besondere Art der Verwaltung, die notwendigen ökonomisch dem selbständigen Objekt in der Marktwirtschaft und das System der flexiblen unternehmungslustigen Führung darstellt, begabt rechtzeitig zu betrachten, sich feinfühlig umzustellen, auf die Marktlage, die Bedingungen des Konkurrenzkampfes und die sozialen Faktoren der Entwicklung zu reagieren.

Untergeordnet (der Vorgesetzte bemüht sich die Abteilung, die Zahl der Arbeiter, die auf die Ernte des Territoriums gerichtet werden zu minimisieren. Im Laufe des Dialoges mit dem Vorgesetzten verwendet die vom Lehrer angebotenen Methoden der Beweisführung und der Beute für die Begründung der eigenen Position.

Der Lagerverwalter der Abteilung, wie auch der Meister des Grundstücks, behandelt an den Vorgesetzten der Abteilung mit den Problemen und wartet auf ihre unverzügliche Lösung (zum Beispiel, der Lagerverwalter kann sich für die Fristen der bevorstehenden Inventur im Lagerhaus interessieren; das Problem der Versorgung der Arbeiter der Abteilung vom speziellen Instrument usw. zu besprechen).

Die Reorganisation des Mechanismus der Außenwirtschaft fordert das Verständnis der optimalen Striche der Verwaltungskultur der ausländischen Partner, die Beherrschung von den Fertigkeiten der geschäftlichen Verhandlungen, die Bildung der flexiblen gemeinsam wirtschaftenden Objekte und der Durchführung der beiderseitig vorteilhaften kommerziellen Geschäfte.

Auf Befehl gehen verhandelnd zu Ende. Daraufhin sollen der "Vorgesetzte" und "der Untergebene" darüber zu einer Entscheidung kommen, es ist der Mensch aus der Abteilung wieviel wird auf die Ernte des Territoriums gewählt sein und, die freundlichen Beziehungen aufzusparen.